Headerbild

eBizTalk - Berichten, Unterhalten, Weiterbilden

Ob Branchendiskurs, Fachartikel oder ein Blick hinter die Unternehmenskulissen: eBizTalk ist die Plattform, die uns auffordert, unsere Leser über Events und Projekte auf dem Laufenden zu halten. Und uns gegenseitig natürlich auch.

Zur Enterprise Integration mit nur vier Microsoft-Technologien!

Veröffentlicht am 06.03.2019 von Robert Schlachta , Event , BizTalk , Azure , Integration

Wenn man es kurz und prägnant bräuchte, dann passt die Headline dieses Artikels recht gut als Zusammenfassung zur Mitte November stattgefundenen INTEGRATE Konferenz Deutschland in Berlin. Eine informative, gut organisierte Veranstaltung zum Thema Enterprise Integration im Microsoft Umfeld, die durch eine Schaltung in die USA definitiv nochmal an Attraktivität gewonnen hat.

Bei Microsoft in Berlin „Unter den Linden“ – in Sichtweite des Brandenburger Tores – organisierte die Quibiq GmbH als Gastgeber gemeinsam mit Microsoft die INTEGRATE Conference Deutschland in 2018. Die im Vorfeld bereitgestellte Agenda der ganz dem Thema Integration mit der Microsoft Integration Plattform verschriebenen Konferenz, passte zu 100% zum eBiz Portfolio und beinhaltete Themen rund um Enterprise Integration / Architecture.

Thematisch wurde der Fokus, neben den Neuerungen des BizTalk Server als Microsoft OnPremises Integrationsprodukt, vor allem auf die Integration Services der Azure Plattform gelegt:

· Logic Apps

· API Management

· Service Bus

· EventGrid/-Hub

Als Quintessenz lässt sich mitnehmen, dass Microsoft weiterhin auf den BizTalk-Server setzt, dieser aber mehr und mehr als eine Komponente in hybriden Integrationsszenarien aufgehen wird. Somit rücken die oben genannten Azure Integration Services immer mehr in den Mittelpunkt der Betrachtung. Mittels des Azure Angebots von OnPremises Data Gateway und Virtual Network Gateways lassen sich diese mit diversen OnPremises Services wunderbar kombinieren und entsprechend flexible Integrations-Szenarien aufbauen.

Als Randnotiz: In zwei unserer Kundenprojekte setzen wir oben genannte Technologien bereits ein, sowohl in der reinen Azure Cloud Lösung als auch in einem hybriden Ansatz mit dem OnPremises BizTalk Server als Herzstück der Integrationslösung. Dadurch konnten wir gut in 1:1-Pausengespräche mit den Integrations-Kollegen von der Quibiq einsteigen und hatten einen interessanten Austausch.

In Summe war die INTEGRATE eine gute Veranstaltung, die an der ein oder anderen Stelle thematisch noch etwas tiefer hätte gehen können, jedoch wären dies dann vermutlich bereits ein Experten-Talk gewesen, der sich nur schwer ohne Whiteboard und nur in kleineren Runden bewerkstelligen lässt.

Inspiriert von dieser Veranstaltung fiebern wir dem Besuch an der Integrate UK 2019 entgegen, quasi der „großen Schwester“ Veranstaltung. Diese findet vom 03.-05. Juni in London statt und im Mittelpunkt stehen – wer hätte es gedacht – die Integration Services der Azure Plattform.

https://www.biztalk360.com/integrate-2019/uk/

Natürlich freuen wir uns ebenso auf die nächste INTEGRATE hier in Deutschland und denken parallel auch bei der eBiz über ein Format zum Austausch zu Integrationsthemen nach. Hierzu dann aber an geeigneter Stelle mehr.

Stay Tuned!

google_about_ebiz fb_about_ebiztwitter_about_ebizxing_about_ebiz